reiseziel-kunst.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü







Kostenlose StadtfueHHrungen durch Hamburg
_________________________________________________________________________________________________________________________

Kostenlos und exklusiv



Täglich sind wir in den Straßen Hamburgs unterwegs, präsentieren unseren

Gästen die großen Sehenswürdigkeiten und die eher unbekannten Ecken.

Täglich erzählen wir von den großen Geschichten und den kleinen, leisen

Begebenheiten.


Was bedeuten eigentlich Hamburgs

_________________________________________________________________________________________________________________________________________


Immer wieder werden werden wir bei unseren Stadtführungen auf die

Straßennamen Hamburgs angesprochen. Das mag nicht weiter verwundern,

denn die Straßennamen der Freien und Hansestadt Hamburg sind

wahrscheinlich die skurillsten des ganzen Landes.
Klar findet man hier auch

die üblichen Verdächtigen, Politiker aus vergangenen Zeiten etwa, aber die

Hamburgensien geben doch klar den Ton an. Einige Straßennamen geben

wirklich Rätsel auf: Wer ging z.B. als Sieger "Beim Kugelwechsel", also

einem Pistolenduell hervor? Wir wissen es nicht. Was allerdings sicher ist,

dass die Straßennamen Hamburgs eine aufallende Nähe zu Schankwirt-

schaften aufweisen: Hier wird an die "Rutschbahn" im Garten einer Kneipe

erinnert, dort an das "Schulterblatt" eines Wals im Inneren einer Kneipe.

Damit Sie nicht auf den "Irrweg" gelangen - auch diese Straße gibt es

wirklich - finden Sie hier in Ergänzung und zum Nachlesen unserer Stadt-

führungen Hamburg`s Straßennamen erklärt.






Lieblingsorte am Wasser
_________________________________________________________________________________________________________________________

Zwischen Alster, Bille und Elbe



Hamburg ist bekanntlich nah am Wasser gebaut. Einerseits, weil die

lokalen Sportteams - wir wollen aus Gründen der Höflichkeit mal keine

Namen nennen - regelmäßig von einer Peinlickeit in die Nächste

stolpern. Andererseits wird der geneigte Besucher unserer wunder-

schönen Hansestadt schnell feststellen, dass Wasser und Hamburg eine

mehr als innige Verbindung eingehen. Da wir immer wieder gefragt

werden, was denn unsere persönlichen Lieblingsorte wären, haben wir

diese exklusiven Touren so konzipiert, dass Sie unsere persönlichen

Lieblingsorte am Wasser bequem ansteuern können.






Architektur & Stadtplanung
_________________________________________________________________________________________________________________________

Zwischen Abriss, Backstein und Größenwahn



Täglich sind wir in den Straßen Hamburgs unterwegs und stellen fest:

Baustellen, Baustellen und Baustellen. In Hamburg wird mal wieder gebaut,

und das an allen Ecken. Zeit sich mal dem Thema Architektur und

Stadtplanung zu widmen. Beispiel Wohnungsbau. Wohungsbau und

Hamburg - das ist traditionell eine ganz besondere Beziehung. Aktuell

erscheint der Wohnungsmarkt mal wieder völlig überhitzt, händeringend

werden drigend neue und bezahlbare Wohnungen benötigt, überall wird

nachverdichtet. Glücklich also, wer eine Wohnung ergattern konnte. Viele

wissen dabei allerdings gar nicht, dass Sie eine Wohnung aus der Zeit des

Nationalsozialismus bewohnen. Dies mag u.a. daran liegen, dass die

Architektur aus der Zeit des Nationalsozialismus bewusst "unauffällig"

daherkommt", wie Sie bei dieser Fahrradtour durch den urbanen

Arbeiterstadtteil Barmbek-Nord erfahren können.






Entdecken sie die Vielfalt Hamburgs
_________________________________________________________________________________________________________________________


Von bekannten Klassikern bis zu Geheimtipps unserer Guides


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü